Praxis fuer Ergotherapie Julia Strauss-Metz Kirchheimbolanden

Julia Strauss-Metz Ergotherapie



Ergotherapeutische Praxis Julia Strauss-Metz in Kirchheimbolanden
Louisa Nieder, Juliane Breitenborn, Eva Hertzler, Julia Strauß-Metz (v.l.n.r.)


Herzlich willkommen in der Praxis für Ergotherapie Julia Strauß-Metz
in Kirchheimbolanden.



Mein Name ist Julia Strauß-Metz, ich bin staatlich anerkannte Ergotherapeutin.

Meine ergotherapeutische Praxis besteht seit September 2007. Im Herbst 2010 sind wir in größere Räumlichkeiten umgezogen. Diese wurden komplett renoviert und optimal zur Nutzung als ergotherapeutische Praxis gestaltet. Wir bieten hier ein umfangreiches Behandlungsangebot an - für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Sie finden meine Praxis in Kirchheimbolanden in der Mozartstraße 4.

NEU! Unser Gästebuch - bitte hier klicken!

Ergotherapeutische Praxis

Julia Strauss-Metz



Wir arbeiten mit 4 Therapeutinnen in insgesamt 6 Therapieräumen.
Hierzu zählen 2 Therapieräume für erwachsene Patienten im Untergeschoss sowie 4 Therapieräume für Kinder im Obergeschoss. Um ein breites Behandlungsspektrum abzudecken, haben wir einen Bewegungsraum, einen Konzentrationsraum, einen Werkraum und einen Snoezelraum.




Ziel der Ergotherapie ist

eine Wiederherstellung, Verbesserung, Erhalt und Kompensation der krankheitsbedingt gestörten, motorischen, sensorischen, psychischen und geistigen Funktionen und Fähigkeiten.
Sie unterstützt und befähigt Meschen, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt sind.
Dazu bedient sich die Ergotherapie verschiedener Methoden unter Einsatz von unterschiedlichem Übungsmaterial, funktionellen, spielerischen und handwerklichen Techniken sowie lebenspraktischer Übungen.


  • Ergotherapie ist ein medizinischer Heilberuf und wird vom Arzt verordnet.
  • Termine werden nach Vereinbarung getroffen.
  • Hausbesuche sind nach ärztlicher Verordnung möglich.
  • Wir rechnen mit allen Krankenkassen ab.
  • Die ergotherapeutische Behandlung ist ein verschreibungspflichtiges Heilmittel und wird von der Krankenkasse übernommen.


IMPRESSUM DATENSCHUTZ